SMS-Moderatoren gesucht


Fragen und Antworten für 450,- Euro Basis

Warum Du bei uns richtig bist?

Wir sind nicht darauf aus, aus Unbedarften einen kurzen Profit zu schlagen, sondern suchen geschätzte Mitarbeiter, die uns lange erhalten bleiben und die gerne mit uns Arbeiten und Erfolg haben.

Unsere Firma arbeitet bereits seit 1990 im Erotikbereich. Das bedeutet, wir haben Erfahrung und wir gehören nicht zu denen, die mal kurz etwas probieren, sondern wir setzen Maßstäbe. Wir bauen ständig unsere Internetpräsenzen aus, zurzeit weit über 150, und sind guter Dinge mit einem guten Team für uns und für Dich erfolgreich zu sein.

Wir sind menschlich, in einer Zeit, in der viele ihre Mitarbeiter als Wegwerfprodukte sehen. Wir arbeiten seit Jahren mit den Gruppen der Bevölkerung zusammen, die es am schwersten haben, zum Beispiel Mütter, Gehandicapte, Rentner, usw.

Warum suchen wir Moderatoren ohne Erfahrung?

Die uns bekannten SMS-Chat-Agenturen arbeiten gerne mit Mitteln, die wir ablehnen. Wir betreiben keine Flirtline, auf der dem Kunden Dinge versprochen werden, die nicht haltbar sind, zum Beispiel Treffen. Überall wo unsere Nummern beworben werden, steht folgender Hinweis " bezahlte Operator, keine realen Treffen".

Da viele Moderatoren, die schon länger in dem Beruf arbeiten, solche Mittel für normal halten, damit der Kunde am Ball bleibt, haben wir entschieden, lieber eigene Moderatoren auszubilden.

Dazu kommt, dass es an dem ohnehin kleinen Markt ein Riesengeklüngel gibt. Das bedeutet, es wird unter den Agenturen versucht abzuwerben (Kunden wie Mitarbeiter). Darauf haben wir keine Lust, wir wollen unsere Kraft lieber in die eigentliche Aufgabe stecken.

Und aus diesem Grund nehmen wir Dich nur, wenn Du uns verbindlich im Vertrag unterschreibst, noch nie in einem SMS-Chat morderiert zu haben.

Solltest Du Erfahrungen haben, aber denken, Du bist trotzdem was wir suchen, schreibe es uns, wir klären es dann in einem Telefonat.

Warum suchen wir keine Agentur, die für uns die SMS beantwortet?

Nur wenn die Hierarchie flach bleibt, geht der Verdienst pro SMS da hin, wo er sollte, zum Moderator. Da wir eine eigene, selbständige Teamleiterin haben. brauchen wir keine geführte Agentur, dadurch wäre es nur eine Ebene mehr, mit der man kommunizieren muss. Wir halten ein gutes Betriebsklima für die Grundlage einer längeren zufriedenen Zusammenarbeit mit motivierten Moderatoren.

Was wollen unsere SMS-Kunden?

Unsere SMS-Kunden wollen Erotik, Sex, BDSM und Fetischdialoge, Rollenspiele, bei denen es auch richtig zur Sache geht, da unsere Kunden grundsätzlich über 18 Jahre sind. Unsere Moderatoren sollten damit souverän umgehen können und auch Spaß an Gesprächen dieser Art haben. Natürlich geht es dabei auch mal etwas zur Sache. Unsere Aufgabe, wir füttern das Kopfkino unserer Kunden, helfen ihnen ihre Fantasien mit Freude per SMS auszuleben.

Wo sind die Grenzen?

Unsere Mitarbeiter brauchen selbstverständlich die folgenden Dinge nicht tun:

- Gespräche über echte Gewalt
- Gespräche über echte Vergewaltigungen führen
- Gespräche mit pädophilen Inhalten führen
- Gespräche mit inzestuösen Inhalte führen
- Gespräche mit sodomitischen Inhalte führen
-Gespräche führen, bei denen Du anderen Hoffnung auf reale Treffen machst

Wie stehen wir zu Schwarzarbeit?

Immer wieder erhalten wir auch Schwarzarbeitsangebote. Diese Angebote lehnen wir in vollem Umfang ab.

Was kannst Du bei uns verdienen?

Du erhältst bei uns für eine wöchentliche Arbeitszeit von 12 Stunden wöchentlich pauschal 450,- Euro im Monat, hast damit also eine sichere Einnahme.

Einzelheiten klären wir gerne in einem persönlichen Gespräch.

Warum sieht diese Seite so einfach aus?

Wir wollen Dich nicht mit bunten Bildchen, sondern mit Fakten für uns gewinnen.



Bewerbung bitte mit Angaben zur Person und Mailadresse bzw. Handynummer

per

Mail




Impressum         Datenschutz         Surftips         Startseite